Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
TitelbildTitelbildTitelbildTitelbildTitelbild
 

Summer School Neurorehabilitation 2016

15.06.2016- 18.06.2016
Ein Neurorehabilitation-Update in 3 Tagen.

Wir möchten Sie auf eine besondere Fortbildungsmöglichkeit aufmerksam machen: die Summer School Neurorehabilitation vom 15.- 18. Juni 2016 in Greifswald.

So multiprofessionell wie die Neurorehabilitation ist, ist die Summer School für alle Berufsgruppen des Neuro(früh)reha-Teams geeignet.

Ein Neurorehabilitation-Update in 3 Tagen. Dicht gepackt und trotzdem aufgelockert – eine gute Gelegenheit klinische Praxis in der Neurorehabilitation im Überblick und „brandaktuell“ kennen zu lernen. Ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind und ideal für alle, die Ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft abgleichen wollen: Motorik, Schlucken, Sprache, visuelle Wahrnehmung, Kognition und Emotion werden thematisiert, aber auch allgemeinere Aspekte wie Teamarbeit, therapeutische Pflege oder neurobiologische Grundlagen der Neurorehabilitation. Spezialthemen wie schwere Bewusstseinsstörung, Weaning und Botulinumtoxin-Behandlung in der Neurorehabilitation runden das Programm ab.

Durch eine großzügige Unterstützung des Alfried Krupp-Wissenschaftskollegs Greifswald kann die Summer School ausgewiesene Experten aus dem gesamten Bundesgebiet als Referenten einladen und dennoch vergleichsweise günstige Teilnahmegebühren veranschlagen, also auch in dieser Hinsicht ein besonderes Angebot.

Greifswald und seine Umgebung mit den beiden Ostseeinseln Usedom und Rügen in unmittelbarer Nähe laden Teilnehmer mit weiterem Anfahrtsweg eventuell auch ein, diese Umgebung zu erkunden und vor oder nach der Summer School zu genießen.


Anmeldungen sind jederzeit online möglich unter:
http://www.wiko-greifswald.de/de/veranstaltungen/anmeldung.html

Seien Sie herzlich eingeladen und geben Sie die Einladung an andere weiter, die interessiert sein können.

Prof. Dr. med. T. Platz
Chefarzt und Ärztlicher Direktor
BDH-Klinik Greifswald gGmbH
Neurologisches Rehabilitationszentrum
und Querschnittgelähmtenzentrum
An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität

Karl-Liebknecht-Ring 26a
17491 Greifswald
Tel: +49 (03834) 871-201
Fax: +49 (03834) 871-302
Mail: sekretariataed@bdh-klinik-greifswald.de
Internet: http://bdh-klinik-greifswald.de

 
Zurück
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Greifswald gGmbH • Karl-Liebknecht-Ring 26a • 17491 Greifswald • Tel. +49(0) 3834 / 871-0 • E-Mail