Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
TitelbildTitelbildTitelbildTitelbildTitelbild
 
Medizinisch-technische/n Assistentin/en für Funktionsdiagnostik (MTAF) oder alternativ medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (MTRA) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Wir suchen:

Medizinisch-technische/n Assistentin/en für Funktionsdiagnostik (MTAF) oder alternativ medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (MTRA) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Die BDH-Klinik Greifswald vereint Akutkrankenhaus und Rehabilitationsklinik in einer Einrichtung. Wir sind ein ausgewiesenes Schwerpunktzentrum zur Frührehabilitation und Rehabilitation schwerst schädelhirngeschädigter Patienten und die umfassende Behandlung querschnittgelähmter Patienten für Mecklenburg - Vorpommern. Darüber hinaus können beatmete Patienten auf unserer Weaningstation behandelt und bei Bedarf im Anschluss in der fachübergreifenden und neurologischen Frührehabilitation weiter versorgt werden.

Ihre Aufgaben

(ergänzend ist eine Qualifikation bei der Tätigkeit möglich):

  • Durchführung neurophysiologischer Untersuchungen wie EEG, Neurographie, SEP, AEP, VEP, Assistenz bei EMG-Untersuchungen
  • Durchführung von internistischen Untersuchungen wie EKG, Anlegen von Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessungen
  • Durchführung von Röntgenuntersuchungen
  • Assistenz bei Botulinumtoxin-Behandlungen mit der Indikation Spastik
  • Mitarbeit bei unseren wissenschaftlichen Aktivitäten: Begleitung von Studien, Vorbereitung und Assistenz bei der TMS-Untersuchung und der rTMS-Anwendungen inklusive der Neuronavigation an verschiedenen Geräten (NexStim, Magpro, Brain Voyager)

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTAF (oder MTRA)
  • sicheres Auftreten und Bereitschaft zur berufsgruppenübergreifenden, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit und Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit und Mitarbeit bei Struktur- und Prozessentwicklungen
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem Arbeitsbereich mit modernster technischer Geräte –und Hilfsmittelausstattung,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, 
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fachweiterbildungen und Intensivpflegetagen,
  • eine Entlohnung nach Haustarif mit Stufensteigerungen in Anlehnung an den TVöD unter Berücksichtigung der Berufserfahrung sowie spezieller Kenntnisse, 
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeldzahlungen nach betrieblicher Regelung sowie arbeitgeberfinanzierter, betrieblicher Altersvorsorge.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungsadresse:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Assistentin des Ärztlichen Direktors: Marlis Mertin                      Tel. 03834 871201

E-Mail:                                                         m.mertin@bdh-klinik-greifswald.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.02.2017 an die:

BDH-Klinik Greifswald gGmbH

- Personalwesen - KW: MTAF/MTRA (m/w)
Karl-Liebknecht-Ring 26 a
17491 Greifswald

oder online an: personal@bdh-klinik-greifswald.de

 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Greifswald gGmbH • Karl-Liebknecht-Ring 26a • 17491 Greifswald • Tel. +49(0) 3834 / 871-0 • E-Mail